Skip to main content

Der Whisky Preisvergleich.

Bunnahabhain

Aus der Dunkelheit – in den Tiefen Gründen der Insel Islay – entspringt ein Fluss, der den Nährboden für eine besondere Art von Whisky bereitet.

Sein Wasser ist es, welches zusammen mit der lodernden Kraft des Feuers, Malz und Gerste in flüssiges Sonnenlicht verwandelt und dem Geist des Alkohols verleiht.

Dabei zeugen die Destillate von einer Kontinuität, die in kaum einem anderen Haus zu finden ist, sodass der unverwechselbare Gusto eines echten Bunnahabhain jedem für immer im Gedächtnis bleiben wird.

Um den Whisky erwuchs ein Ort

Bunnahabhain wurde im Jahre 1881 von James Ford, James Greenles und William Robertson gegründet.

Die Destillerie ist die nördlichste aller Brennereien auf Islay und ist genau an der Mündung des Margadale gelegen. Was aber auch die Gründer nicht ahnen konnten, war, dass sich nach Ort ein ganzer Ort um ihre Anlage entwickeln würde.

Heute befindet sich dort das Dorf Bunnahabhain wobei die eigentliche Brennerei im Zentrum gelegen ist. Dort wo bei anderen Gemeinden die Kirche zu finden ist, liegt der wahre Geist des Whiskys, der hier wie der Ursprung allen Dasein verehrt wird.

In gewisser Weise ist – zumindest was das kleine Dorf gleichen Namens betrifft – auch der Fall.

Die Produktion verlief – anders als in vielen anderen Destillen – recht gleichförmig.

Bis zum Jahre 193 wurde hier kontinuierlich gebrannt. Doch wie für andere Häuser auch, wart dieses Datum ein schlechtes Jahr, denn das Brennen musste eingestellt werden und die Anlagen sollten für die nächsten sieben Jahre in einem einsamen Schlaf verfallen.

Erst danach begannen neue Investoren damit, die Blasen wieder zu befeuern und neue Kreationen zu schaffen, sodass im Jahre 1963 sogar noch ein Wash- und ein Spiritt Still hinzugefügt wurden.

Mit dem Einsetzen des Millenniums ging in Bunnahabhain eine Ära zu Ende, denn es konnte nur noch sporadisch gebrannt werden. Heute gehört das Haus zur Distell Group Ltd. und erblüht unter der südafrikanischen Leitung hervorragend.

Schlichte Noten mit gewaltigem Abgang

Das Wasser der Destillate stammt von einem einzigartigen Ort. Eine Pipeline versorgt die Brennerei mit dem kühlen Nass aus einer unterirdischen Quelle, weshalb die Seele des Bunnahabhain eigentlich in den Tiefen von Islay entspringt.

Die Quelle enthält nur wenig Torf, sodass die rauchigen Noten sehr dezent ausfallen. Allerdings ist der Whisky nicht von Schwäche geprägt, denn im Abgang entfaltet er sein ganzes Aroma, welches sich im Mund wie eine Feuerwalze seine Bahn bricht. Hier ist die typische Härte und die Kraft der Insel zu spüren, die Liebhaber an den Whiskys von Islay so zu schätzen wissen.

Die vielen Batches, die hier heute ihren Ursprung haben, zeichnen sich alle durch eine Gemeinsamkeit aus.

Ihre recht dunkle Farbe zeigt, dass in den klaren Wassern jener Quelle aus dem Herzen der Erde, die wahre Essenz des Whiskys ruht und das Bunnahabhain es bis heute versteht, diesen Geist in perfekter Manier einzufangen.



Bunnahabhain Stiùireadair Single Malt Whisky (1 x 0.7 l)

34,99 € 39,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste
Bunnahabhain Islay Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre (1 x 0.7 l)

36,99 € 58,58 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste
Bunnahabhain MÒINE mit Geschenkverpackung Whisky (1 x 0.7 l)

41,75 € 45,16 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste
Bunnahabhain AN CLADACH Limited Edition Release

45,35 € 54,29 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste
Bunnahabhain Eirigh na Greine mit Geschenkverpackung Whisky

48,99 € 54,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste
Bunnahabhain Cruach-Mhona

59,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste
Bunnahabhain Ceobanach Single Malt Whisky

64,60 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste
Bunnahabhain 25 Jahre mit Holzkiste (1 x 0.7 l)

304,91 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenAmazon Merkliste